Die Mayersche Buchhandlung - wissenswerte Infos

Unsere Leidenschaft gilt den BÜCHERN ...

Sie bewegen Menschen, sie helfen Menschen, sie bringen Menschen weiter. Bücher sind für uns zuerst Kulturgut, dann Konsumgut. Was auch immer geschieht, wie auch immer sich unsere Welt verändert - unsere Kunden, unsere Mitarbeiter, unsere Autoren sollen wissen: Wir glauben an BÜCHER. (Jakob Anton Mayer, Gründer der Mayerschen Buchhandlung)

Seit der Gründung der Mayerschen Buchhandlung 1817 sind fast 200 Jahre vergangen. Die Mayersche ist gewachsen und gehört zu den erfolgreichsten Familienunternehmen in Nordrhein-Westfalen. Das verdanken wir nicht zuletzt den Werten unseres Gründers, Jacob Anton Mayer: Die Liebe zu den Büchern und die Leidenschaft für den Buchhandel begleiten uns jeden Tag!

Die kulturelle Begegnung zwischen Autor und seinen Lesern gehört seit Jahren zu unserer Philosophie. Hier treffen sich Menschen, die vor allem eines verbindet: die Liebe zum Buch. Bei uns kommen sie zusammen und genießen das umfassende Angebot, die moderne offene Atmosphäre und die Lebendigkeit.

Hinzu kommen Aktualität, klare Informationen und kompetente Beratung unserer ausgebildeten und leidenschaftlichen Buchhändlerinnen und Buchhändler.